Alexander-Zinn-Preis

Von 1964 bis 1993 von der Freien und Hansestadt Hamburg – ungefähr ;-) – alle drei Jahre vergeben (Zinn war Gründer/Leiter der Staatlichen Pressestelle). Bis 1978 mit 10 000 Mark dotiert, danach mit 15 000. Seit 1995 wird statt dieses Preises der Hubert-Fichte-Preis vergeben, ebenfalls alle drei Jahre.

1993 Helmut Heißenbüttel
1988 Geno Hartlaub
1985 Hubert Fichte
1980 Peter Rühmkorf
1976 Hans Bütow
1973 Hans Erich Nossack
1970 Dieter Meichsner
1967 Peter Gan
1964 Martin Beheim-Schwarzbach