Autoren: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Lope Félix de Vega Carpio Mario Vargas Llosa
Frédérique Audoin-Rouzeau

Pseudonym(e): Fred Vargas

Krimischriftstellerin, die im Urlaub schreibt und sich beruflich mit Forschungsarbeit im Bereich mittelalterlicher Tierskeletten beschäftigt. Das Pseudonym ergibt sich aus einer Abkürzung ihres Vornamens und einer Anspielung auf die von Ava Gardner gespielte Maria Vargas aus Die barfüßige Gräfin.

Werke
1991 [cri] Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord [L'Homme aux cercles bleus]
1994 [cri] Im Schatten des Palazzo Farnese [Ceux qui vont mourir te saluent]
1995 [cri] Die schöne Diva von Saint-Jacques [Debout les morts]
1996 [cri] Das Orakel von Port Nicolas [Un peu plus loin sur la droite]
1997 [cri] Der untröstliche Witwer von Montparnasse [Sans feu ni lieu]
1999 [cri] Bei Einbruch der Nacht [L'homme à l'envers]
2000 [cri] Das Zeichen des Widders [Les quatre fleuves]
2001 [cri] Fliehe weit und schnell [Pars vite et reviens tard]
2004 [cri] Der vierzehnte Stein [Sous les vents de Neptune]
2006 [cri] Die dritte Jungfrau [Dans les bois éternels]
2008 [cri] Der verbotene Ort [Un lieu incertain]
2011 [cri] Die Nacht des Zorns [L'armée furieuse.]