Autoren: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

César Aira Boris Akunin
Tschingis Torekulowitsch Aitmatow
  • Geboren: 12. Dezember 1928 in Scheker (Kirgisistan)
  • Gestorben: 10. Juni 2008 in Nürnberg (Deutschland)

Aitmatow schrieb überwiegend auf Russisch. Acht Jahre Arbeit für die Zeitung "Prawda". Mehrere Jahre Botschafter in Frankreich und Belgien/Niederlande/Luxemburg. Sein "Djamilja" gilt als großartige Liebesgeschichte.

Werke
1958 [pro] Djamilja
1963 [pro] Goldspur der Garben
1966 [rom] Der erste Lehrer
1967 [pro] Abschied von Gülsary
1970 [pro] Der weiße Dampfer
1970 [pro] Du meine Pappel im roten Kopftuch
1975 [pro] Frühe Kraniche
1977 [rom] Der Junge und das Meer
1981 [rom] Ein Tag länger als ein Leben
1987 [rom] Der Richtplatz
1998 [aut] Kindheit in Kirgisien
1994 [rom] Das Kassandramal
2006 [rom] Der Schneeleopard
Ereignisse
1978 Held der sozialistischen Arbeit.
1990 Sowjetischer Botschafter in Luxemburg.